Back to Top

GCC feiert Sommerfest

Am letzten Samstag hatte der GCC seine Mitglieder nun schon zum zweiten Sommerfest in das Clubhaus am Inselsee geladen. Bestes Wetter hatten die Narren bestellt, und bekamen es auch prompt geliefert.

GCC Sommerfest Güstrow 2008GCC Sommerfest Güstrow 2008

Wie schon im letzten Jahr wurde bei den nicht ganz ernst gemeinten Staffelwettkämpfen viel gelacht, und auch ein erquickendes Bad im Inselsee war dank des Wetters möglich. Versorgt wurden die Narren mit frischem Grillgut und erfrischendem Eis. Für dieses gelungenes Event bedanke ich mich bei Orga-Team des Festes.

Marko Klugmann
Präsident des GCC

Spannende Session geht zu Ende

GCC Teenies Karneval ShowtanzDie Session 2007/2008 wird allen Mitgliedern des Güstrower Carneval Club's (GCC) sehr lange im Gedächniss bleiben. Diese Session war eine besondere, denn dem GCC wurde eine große Ehre zuteil. Am Aschermittwoch richtete der Güstrower Carneval Club das traditionelle Landespräsidententreffen des KLMV (Karneval-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern) aus. Wegen dieses Ereignisses fanden alle Februar-Veranstaltungen in einer größeren Räumlichkeit statt, der Güstrower Sport- und Kongresshalle.

Im November fanden die Veranstaltungen des GCC noch wie gewohnt im Bürgerhaus statt, lediglich die Showtanzgruppe erhielt bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die neue Räumlichkeit. GCC Funkengarde Karneval ShowtanzSie präsentierte bereits im November ein kleines Programm auf der Oldieparty in der Sport- und Kongresshalle. Hier wurde dann auch dem letzten im Verein bewusst, wie groß diese Räumlichkeit im Vergleich zum Güstrower Bürgerhaus ist. Kurzzeitig machten sich einige Sorgen, ob der GCC die große Aufgabe im Februar wird meistern können. Angespornt durch diese Bedenken und die riesige Vorfreude auf das Präsidententreffen legten alle Mitglieder des GCC bei den Vorbereitungen für den Februar noch einen Zahn zu.

Und die viele Arbeit sollte sich lohnen. Den Auftakt machte am 2.2. der Kinderfasching des GCC's, der Dank der Kooperation mit der Schweriner Volkszeitung (SVZ), der bisher größte Kinderfasching in der Geschichte des GCC's wurde. Schätzungsweise 250 Kinder tummelten sich in der The Boogie Beat BustersKongresshalle und verfolgten das Programm. Viele Spiele sowie Kaffee und Kuchen rundeten den Tag für die Familien ab.

Noch am gleichen Abend hatte der GCC zu seiner Faschingsparty geladen. Als besonderen Höhepunkt trat an diesem Abend eine Band, die Boogie Beat Busters, auf. Die Band enttäuschte nicht, und heizte den Gästen nach dem Showprogramm des GCC so richtig ein. Zwar konnte die große Halle nicht gefüllt werden, dennoch war dies eine äußerst gelunge Veranstaltung die allen viel Spaß bereitet hat.

In dieser Session wurde ausserdem eine Güstrower Tradition reaktiviert, die Faschingsveranstaltung am Rosenmontag. Früher in der Güstrower PH, veranstalte der Studentenclub (SC 76.e.V) eine Rosenmontagsparty in seinen Räumlichkeiten. Diese Veranstaltung sollte besonders die Jungen und Junggebliebenen ansprechen und der GCC stellte eigens hierfür ein Programm zusammen. Leider kamen dann doch nicht so viele Narren wie erwartet. Doch für die, die sich getraut hatten, hat es sich gelohnt. Für so viel Spaß und gute Laune danken wir auch dem ganzen StuK-Team und Dj Mücke. Aber die größte Herausforderung der Session war noch zu Bewältigen.

Am Morgen des 6.2. war es dann soweit. Die Mitglieder des GCC trafen die letzten Vorbereitungen für das 18. Landespräsidententreffen des KLMV und um 9:30 Uhr startete das Ereigniss mit dem Einmarsch der Präsidenten der Karnevalsvereine.

Nach dem das traditionelle Präsidentenfoto "geschossen" war, verfolgten die Angereisten 1200 Karnevalisten aus 55 Vereinen das Showprogramm des GCC sowie die anschließenden Gastbeiträge der anderen Vereine. Durchs Programm führten Ulrike Hemp, Isabell Peters und Marcus Möller sowie der Dj und Sänger Mario Kohlhagen. Für die äußerst gelungenen Moderationen möchten wir uns hiermit noch einmal bei euch bedanken. Ein großes Lob geht auch an die Technik, gestellt durch den Musikladen Nr. 18 in der Güstrower Baustraße. Sie ermöglichten, daß überall in der großen Halle unsere Gäste das Programm verfolgen konnten. Zu höchstleistungen lief auch die Besatzung des Wirtes Axel Wulff auf.

Präsidententreffen des KLVM in Güstrow

Ein besonderer Dank geht auch an die Jugend des GCC, die mit enormen Fleiß und Engagemant zum gelingen des Präsidententreffen beigetragen hat. Wir sind glücklich, dass alles so gut geklappt hat. Ein Dank auch an alle Helfer die hier nicht einzeln genannt wurden.

Marko Klugmann
Präsident des GCC

Rosenmontagsparty im StuK

GCC Funkengarde ShowtanzLange sind sie her die legendären Faschingsveranstaltungen am Rosenmontag in Güstrows PH bzw. der Fachhochschule. Diese alte Tradition wollten wir, gemeinsam mit dem Studentenclub '76 e.V., wieder aufleben lassen.

So haben wir zusammen kurzerhand ein kleines Rahmenprogramm abgestimmt, dass vor allem dem jungen und partyfreudigen Publikum etwas näher kommt. Die Party steigt am 4.2.2008 (Rosenmontag) im Güstrower Stuk. Einlass ist ab 21:33 Uhr.

Ankündigung auf der Webseite des Stuk

Unterkategorien

Seite 10 von 12