Back to Top

Landesprinzenpaar in Güstrow gekürt

Prinzenpaar des PCC wird Landesprinzenpaar / Verletzung bei Prinzessin Susi vom Prinzenpaar des GCC verhindert Teilnahme am Ball der Prinzenpaare

GCC Prinzenpaar 2010: Prinzessin Susi I und Prinz Daniel IGüstrow • Das war bitter für unser erstes Prinzenpaar, verletzungsbedingt waren sie zum Zuschauen verdammt. Ein Kreuzbandriss bei Prinzessin Susi I machte die Teilnahme am Ausscheid zum Landesprinzenpaar Mecklenburg-Vorpommerns unmöglich. Den Friedländer Prinzenpaar machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Glatteis hatte eine Anreise des Prinzenpaars vom Friedländer Karnevalsverein unmöglich gemacht.

Den Fans des GCC wollte sich unser erstes Prinzenpaar Prinzessin Susi I und Prinz Daniel I dennoch wie versprochen beim Ball der Prinzenpaare in Güstrow vorstellen. Und so kam es, dass Prinzessin Susi gehandicapt mit Krücken und Prinz Daniel I sich beim Prinzenball eher im Hintergrund halten mussten. Die Stimmung hat sich das Prinzenpaar des GCC davon aber nicht verderben lassen.

So stellten sich am Abend des 4.12.2010, von den elf gemeldeten Paaren, noch neun der fünfköpfigen Jury. Jeder Juror konnte 100 Punkte vergeben, je 45 für Ornat, 35 für die Darstellung und 20 für Tanz. Nachdem alle Prinzenpaare sich der Jury vorgestellt hatten, begannen die Tanzrunden. Nach diesen zog sich dann die Jury zur Beratung und Punktauswertung zurück.

Landesprinzenpaar der Session 2010 / 2011: Olga I und Michael II vom Parchimer Carenavl ClubBis zur Bekanntgabe des Ergebnisses wurde vom GCC ein fulminantes Showprogramm gestartet. Den Prinzenpaaren und ihren Delegationen wurde so die Wartezeit versüßt. Neben den aus dem Novemberprogramm des GCC schon bekannten Größen, wie Josephine und die Karneval Club Band, waren auch de Strandfichten live zu sehen und zu hören. Ein buntes Programm an Gardetänzen und Showtänzen verschiedener Vereine rundete die Veranstaltung weiter ab.

So wurde es auch spät bis zur Verkündung der Jury. Am Ende des Balls sah sie das Prinzenpaar des Parchimer Carneval Clubs (PCC) vorne. Olga I und Michael II vom PCC lagen mit 487 von der Jury vergeben Punkten vor allen anderen Paaren. Damit ist es offiziell: Das Landesprinzenpaar M-V kommt vom PCC aus Parchim. Ihnen wird nun die Ehre zuteil, Mecklenburg-Vorpommern in Sachen Karneval auch über die Landesgrenzen hinweg vertreten zu dürfen.

Ball der Prinzenpaare 2010 beim GCC in Güstrow

Die Prinzenpaare kommen

Holzendorfer Prinzenpaar mit Bundeskanzlerin Angela Merkel  beim Empfang im Bundeskanzleramt am 2.2.2010Morgen Abend werden im Bürgerhaus zu Güstrow die Tollitäten des Landes M-V beim Ball der Prinzenpaare erwartet. Zehn Prinzenpaare haben fest zugesagt, sich beim Prinzenball die Ehre zu geben. Einer der Höhepunkte ist die Wahl zum Landesprinzenpaar des Landes Mecklenburg Vorpommern der Session 2010 / 2011. Eine Jury wird entscheiden, welchem Prinzenpaar dieser ehrenvolle Titel zu Teil werden wird. Das Gewinnerpaar wird M-Vs Karnevalisten beim Empfang der Bundeskanzlerin im Bundeskanzleramt im März 2011 vertreten.

Weitere Höhepunkte an diesem Abend sind jede Menge Live Musik, u.a. mit den Strandfichten und der Karneval Club Band. Gezeigt werden auch viele Gardetänze und Showtänze von Vereinen aus M-V. Wer noch spontan zum Ball ins Güstrower Bürgerhaus kommen möchte, der sei hiermit herzlich eingeladen. An der Abendkasse gibt es noch Karten (15,00 € p.P.). Einlaß ist ab 19:00 Uhr, Beginn des Balls ist um 20:00 Uhr.

Folgende Vereine werden mit einem Prinzenpaar teilnehmen: Holzendorfer Faschingsclub (Titelverteidiger),  Schweriner Karnevalsgesselschaft Blau-Gelb, Sukower Carneval Club, Carnevalclub "Warnow" Rostock, Parchimer Carnevals Club, Karnevalclub Tollensia Neubrandenburg, Neu Kalißer Carneval Club, Sanitzer Narren-Club, Dambecker Karnevalverein, Güstrower Carnevals Club, Friedländer Karnevalsverein

Güstrower Narren feiern neues Programm

Am letzten Samstag (13.11.) war die Feuertaufe für unser neues Konzept für den Karneval im Güstrower Bürgerhaus. Alle beim GCC und auch unsere Gäste und neuen Partner konnten es kaum erwarten, den Saal zum kochen zu bringen. Und ich kann euch sagen: Es hat gekocht…

Auch die vielen positiven Reaktionen auf der Karnevalsveranstaltung und euer ausgiebiges und langes Feiern haben uns gezeigt, dass es euch gefallen hat. Wir danken euch auch für die vielen positiven Meldungen in unserem Gästebuch.

Wir werden diesen Weg weiter gehen, und euch noch in dieser Session zwei weitere Möglichkeiten geben, in Güstrow richtig gut Karneval zu feiern.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten bedanken. Ein besonderer Dank geht an unsere Partner: Travestiekünstler Frank Cochlovius (Josephine), an die Karneval Club Band – danke für die geile Partymusik und natürlich auch an den Wahrburger Carneval Club. Eure Tänze haben den Abend erst so richtig rund gemacht. Auch Veranstaltungstechnik Pro Show Güstrow danken wir. Eure Crew war Garant für geilen Sound und das richtige Licht.

PS: Hier der Link zu den Fotos vom Karneval am 13.11. und hier Zusammenschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=hSqWGEeYgoo

Nächster Termin: Ball der Prinzenpaare am 4.12.

Live Musik: Karneval Club BandKarneval: Live Musik mit deStarndfichtenTravestiekunst mit Josephine

Der GCC freut sich schon auf die nächsten Events. Der nächste Termin ist der Ball der Prinzenpaare am 4.12. im Bürgerhaus – also auf ihr Narren zum Kartenvorverkauf.

Unsere Highlights beim Ball der Prinzenpaare am 4.12.2010:

  • kurzes Programm des Gastgebers GCC ´89 e.V.
  • Gastbeiträge anderer Karnevalsvereine aus ganz M-V
  • Live-Musik mit der Karneval Club Band
  • Live Musik mit deStrandfichten
  • Travestie mit Josephine (Künstler aus Berlin)

Unterkategorien

Seite 2 von 12