Back to Top

Projekttag mit Rathaussturm eingeläutet

Die Schule am Inselsee unterstützt den GCC beim traditionellen Sturm des Güstrower Rathauses zu Sessionsbeginn

 Schlüsselübergabe auf dem Balkon des Güstrower Rathaus

Mit einem 25 Mann starkem Chor und zwei sechste Klassen der Güstrower "Schule am Inselsee" im Gefolge forderte der GCC am 11.11. pünktlich um 11:11 Uhr die Herausgabe des Rathhausschlüssels von Bürgermeister Arne Schuldt. Im Angesicht der närrischen Übermacht blieb dem Güstrower Bürgermeister nichts anderes übrig, als den Schlüssel widerstandslos zu übergeben.

Mit dem Schlüssel übergab der Bürgermeister auch jede Menge Bonbons, mit der Hoffnung die Narren mögen sie angesichts der klammen Stadtkasse bis Aschermittwoch in Goldtaler verwandeln.

Tatenlosigkeit wollten sich die Narren des GCC und ihr Gefolge für ihre Regentschaft nicht nach sagen lassen. Mit guter Laune und mit Aufklebern „Narrensteuer 2011 entrichtet" bespickt zogen sie sogleich über den Güstrower Markt und durch die Domstraße um mit Gesang und dem Narrenruf „Narrensteuer sonst wird’s teuer!“ die Narrensteuer einzutreiben.

Sechste Klassen der Schule am Inselsee und der GCC veranstalten Projekttag "Kunst und Brauchtum" im Güstrower Bürgerhaus

Projektag mit dem GCC im Güstrower BürgerhausNach getaner Arbeit zogen sich die Narren in ihr Narrenhauptquartier, das Güstrower Bürgerhaus, zurück. Nach einer Stärkung widmeten sich der GCC und sein Gefolge dem kreativen Teil des Projekttags.
Der GCC vermittelte Wissen über den Karnevalsbrauch und mit dem Chor wurden gemeinsam Karnevals – und Faschingslieder gesungen.

Beim Gesichterschminken sowie beim Masken und Kostüme Basteln konnten die Sechstklässler ihre Fertigkeiten im künstlerischen und handwerklichen Bereich schulen. Zum Abschluss des Projekttages wurde dann natürlich auch Karneval gefeiert.

Der GCC hatte für sein Gefolge als kleine Überraschung eine Party organisiert. Mit Discomusik und kleinen Gewinnspielen fand dieser Tag einen würdigen Abschluss. Der GCC möchte der „Schule am Inselsee“ für die Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen danken. Wir hoffen diesen tollen Tag im nächsten Jahr wiederholen zu können. Wir wünschen uns, dass sich bis dahin noch weitere Schulen anschließen, denn Karneval macht nur gemeinsam Spaß.

Die Karneval-Show kann beginnen

Im Rahmen der Güstrower Einkaufsnacht hatte euch der GCC sein neues Konzept vorgestellt. Die Resonanz auf das neue Konzept ist positiv und nun ist es auch nicht mehr lange hin bis zum Sessionsbeginn am 11.11. um 11:11 Uhr.
Dann wird der GCC wieder den Rathausschlüssel vom Güstrower Bürgermeister einfordern. Wer den Rathausssturm des GCC miterleben möchte, sollte sich an diesem Tag rechtzeitig auf dem Güstrower Markt einfinden, wenn der GCC in Güstrow die neue Karneval Session einläutet.

Am 13.11. könnt ihr euch dann auf eine fulminante und spektakuläre Karnevalsparty im Güstrower Bürgerhaus freuen. Die glücklichen Kartenbesitzer erwartet neben Gardetanz, Showtanz und Travestieshow auch Live Musik mit der Karneval Club Band.

Live Musik mit der Karneval Club Band

Dass die neuen Programmpunkte ihre Wirkung nicht verfehlen, dafür wird die Lichttechnik und die Tontechnik von unserem neuen Partner Veranstaltungstechnik ProShow Güstrow sorgen. Mit ihm zusammen werden wir die Bühne des Güstrower Bürgerhauses ganz neu gestalten. Gleiches gilt natürlich auch für den Ball der Prinzenpaare am 4. Dezember. Wer schon Karten hat, kann sich also glücklich schätzen…

Karten für Karneval jetzt sichern

Karneval Güstrow November 2010

Kartenvorverkauf für die Karneval Eröffnungsparty und die Prinzengala ist gestartet.

In sechs Wochen ist wieder Karneval und wir haben uns mächtig ins Zeug gelegt. Im Bürgerhaus Güstrow erwarten euch dieses Jahr viele neue Highlights bei unseren Veranstaltungen. Unser neues Konzept wird euch begeistern!

Ganz neu dabei ist die Karneval Club Band, die viele Show-Acts live begleiten wird. Neben unseren karnevalistischen Traditionen und Showtänzen werden Gäste aus Sachsen-Anhalt unser Programm mit ihren Darbietungen abrunden. Ein besonderes Bonbon ist die fantastische Travestie Künstlerin Josephine aus Berlin. Na neugierig geworden?

Zwischen Nebel & Rhein wir laden euch ein!

Bei folgenden Partner könnt ihr euch die Karten sichern:

Musikladen Nr. 18

Baustr. 18
18273 Güstrow
Güstrow Information

Franz-Paar-Platz 10
18273 Güstrow
Hagebaumarkt Güstrow

Lindenbruch 6-7
18273 Güstrow


Weiterhin könnt ihr Karten per Mail und per Telefon unter 01 73 / 61 30 264 bestellen.

Unterkategorien

Seite 3 von 12